COVID-19 WICHTIG!




Liebe Katzenfreunde,

Das SARS-CoV-2 hat unser aller Leben im Griff. Bleiben Sie wann immer möglich zu Hause und reduzieren Sie Ihre Sozialkontakte auf den engsten Kern Ihrer Familie. Dies ist im Moment die wichtigste Maßnahme um die Ausbreitung des SARS-CoV-2 zu verlangsamen, was esentiell ist um allen schwer Erkrankten eine passende (intensiv-)medizinische Versorgung zukommen lassen zu können.

Wenn Ihre Katze erkrankt, braucht Sie aber auch in dieser Zeit tiermedizinische Versorgung: Um Ihren Besuch in der Katzenpraxis sicher zu gestalten, habe ich Vorkehrungen getroffen und bitte Sie darüberhinaus um die Einhaltung folgender Regeln:


- Wie üblich in der Katzenpraxis Terminsprechstunde nur nach telefonischer Voranmeldung!

- Bitte nur eine Person pro Besuch der Praxis (Katzen selbstverständlich auch mehrere)!

- Schütteln Sie niemand die Hand!

- Beachten Sie die Husten- und Niesetikette (in Armbeuge, nicht in die Hand)!

- halten Sie 1,50 m Abstand zu allen Personen!

- Waschen Sie sich nach dem Besuch der Praxis zu Hause gründlich die Hände mit Seife!

- Befolgen Sie weitere Maßnahmen welche Ihnen in tagesktuellen Aushängen in der Praxis zugänglich gemacht werden, wie z.B. Händedesinfektion vor Betreten und bei Verlassen der Praxis oder Tragen eines Mundschutzes welcher Ihnen ggf. in der Praxis zur Verfügung gestellt wird.


Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. med. vet. Florian Niethammer