Über mich

"Könnte man den Menschen mit der Katze kreuzen, würde man damit den Menschen verbessern, aber die Katze verschlechtern." (Mark Twain (Samuel Langhorne Clemens), amerikanischer Schriftsteller (1835-1910))





Die Liebe zu und Empathie für Katzen begleiten mich schon mein ganzes Leben. Dem Berufswunsch Tierarzt folgte das Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Approbation, Promotion, Fachtierarztprüfung sowie Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen der Tiermedizin, wie Kleintierklinik, Rinderklinik, Rinderpraxis/ Bestandsbetreuung und Zootiermedizin kennzeichnen meinen beruflichen Werdegang. Doch egal wo ich mir meine tierärztlichen Sporen verdiente, immer zog sich die Beschäftigung mit Katzen und Katzenmedizin wie ein roter Faden durch mein Leben. Nach Absolvierung des einjährigen Fortbildungsprogramms "Feline medicine" bei Improve International, unzähligen Hospitanzen in der Praxis7Leben (Tierärztliche Praxis für Katzen von Katzenengel Nadja de Leuw in Schriesheim) und mannigfaltigen Fortbildungen im Bereich der Katzenmedizin (Neurologie und Ophtalmologie der Katze, Abdomensonographie, Die Katze als Notfallpatient etc.) an der LMU München sowie an der Tierklinik Oberhaching
(Zahnerkrankungen und kieferorthopädische Zahnextraktionen bei Katzen) eröffnete ich am 01.06.2016 meine Tierärztliche Praxis für Katzen. Als Mitglied der International Society of Feline Medicine und der American Association of Feline Practitioners bleibe ich selbstverständlich immer am Puls der Zeit der Katzenmedizin.